Overstock wholesaling of shoes, fashion and accessories. – Stock Solution
chevron_right
Finanzabteilung bei F&P Stock Solution
Presse, Press

Arbeiten in der Finanzabteilung von F&P Stock Solution – Alles andere als nur Buchhaltung!

Wofür steht F&P Stock Solution GmbH?

F&P Stock Solution steht für Schnelligkeit und Professionalität und das in allen Abteilungen. Der Großhandel mit Restposten, Überhangware und Liquidationsware im Bereich Schuhe und Textilien erfordert ein hohes Maß an Vertrauen zwischen Kunden und Zulieferer. Für F&P bedeutet das, das Sicherstellen einer guten Zusammenarbeit zwischen allen Abteilungen, ob es sich um den Einkauf, den Verkauf, das Lager oder die Buchhaltung handelt. Für eine schnelle und reibungslose Abwicklung aller Geschäfte ist ein erfahrenes Team, Flexibilität und ein gutes Teamwork notwendig. Seit der Gründung von F&P Stock Solution im Jahr 2013 ist das Unternehmen auf derzeit rund 50 Mitarbeiter angewachsen, Tendenz steigend. Mittlerweile besteht F&P aus sieben Abteilungen: Verkauf, Einkauf, Finanzen, Personal, Backoffice und Lager. (link zu „Über uns“). Die beiden Gründer und Geschäftsführer, Julius Göllner und Ole Schneikart, haben F&P mit der Idee ins Leben gerufen, Schuhen und Textilien einem zweiten Lebenszyklus zuzuführen. Das Thema Recycling und nachhaltige Nutzung bereits produzierter, aber noch benutzbarer Ware wird für die Konsumenten immer wichtiger. Dennoch ist es, gerade im Bereich Großhandel mit Restposten, nicht einfach, Qualität, Preis und Leistung so zu verbinden, dass am Ende alle zufrieden sind. Dies gelingt nur mit einer professionellen Struktur.

Einblicke in die Finanzabteilung der F&P Stock Solution GmbH

Die Finanzabteilung hat sehr umfangreiche Aufgabengebiete die eine Zusammenarbeit mit allen Abteilungen bei F&P erfordert. Ein normaler Tag startet mit der Überprüfung der Kontoumsätze und der entsprechenden Erfassung in unserem Projektmanagementtool, damit die Sales Manager und das Lager wissen, ob Kunden ihre Ware bereits abholen dürfen.
 
Nachdem dies erledigt ist, stehen viele weitere Aufgaben auf der Liste die sich jeden Tag unterscheiden können. Beim Einkauf der Waren und Dienstleistungen stehen wir im engen Kontakt mit den Abteilungen Lager, Einkauf, Merchandise und Fashion Flash um abzustimmen, ob alle an uns gestellten Rechnungen inhaltlich korrekt sind. Die formale Prüfung obliegt der Finanzabteilung selbst. Nach der Prüfung erfassen wir alle Rechnungen in unserer Buchhaltungssoftware und bereiten die Zahlungen vor, die final vom CFO oder den Geschäftsführern freigegeben werden.
 
Neben allen Einkäufen und Anschaffungen sind wir auch für die Bearbeitung aller Ausgangsrechnungen zuständig. Sobald ein Kunde ein Produkt bei einem der Sales Manager bestellt, erhalten wir die entsprechende Anfrage und erstellen die entsprechenden Rechnungen. Nach der Rechnungsstellung überwachen wir die offenen Forderungen und teilen es über die bereits erwähnte Projektplattform allen Beteiligten mit, ob die Ware abgeholt werden kann.
Die grundlegenden Aufgaben verlangen eine sehr genaue und stringente Arbeitsweise der gesamten Abteilung, da diese Arbeit später die Grundlage für alle weiteren Auswertungen und Analysen ist, die für alle Geschäftsbereiche erstellt werden. Neben dem Reporting und der Analyse für alle Abteilungsleiter umfasst dies auch regelmäßige Auswertungen für die Geschäftsführung, um die kurzfristigen Ziele zu überprüfen und die nächsten kurz- und mittelfristigen Ziele definieren zu können. Abseits des internen Nutzens der Arbeit ist diese auch Grundlage für verschiedene monatliche Meldungen an die deutschen Behörden wie bspw. die Umsatzsteuermeldung, die alle von der Finanzabteilung selbst übermittelt werden.
 
Neben diesen alltäglichen Aufgabengebieten ist das fachliche Wissen der Buchhaltung auch immer wieder beim Entwickeln neuer Geschäftsideen gefragt. Denn manchmal stellen sich Prozesse aus Verkaufssicht sehr leicht dar. Diese dann aber in der Buchhaltung und steuerrechtlich korrekt zu erfassen, erfordert im Normalfall mehr Aufwand, um alle nötigen Nachweise für eine ordnungsgemäße Buchhaltung erbringen zu können. Zusammenfassend kann man festhalten, dass die Finanzabteilung Ansprechpartner für alle Belange ist, bei denen monetäre Sachverhalte auftreten.
Share