Some functions may not work correctly. To avoid errors, use other browsers. For example Safari, Chrome, Mozilla, Opera ... clear
F&P Stock Solution - Unser neues Teammitglied Roman Trushanov (Junior SEO Manager)
Team

Neue Herausforderungen warten auf das neue Teammitglied von F&P Stock Solution - Roman Trushanov (Junior SEO Manager)

"In der rauschenden Zeit von „digital first“ ist ein ganzheitlicher Online-Auftritt zur Grundvoraussetzung der Lebendigkeit fast jeder Unternehmensart geworden. Die Wahrheitsmäßigkeit dieser Aussage, trifft im besonderen Maß auf die E-Commerce-Branche zu. Wenn man als Unternehmer vor Herausforderungen wie eine verlockende grafische Darstellung der Webseite, die Nutzerfreundlichkeit des Customer-Journey der Homepage, der Produktseiten bis zum digitalen Einkaufswagen oder eine individuelle Ansprache der Kundschaft die nötige Aufmerksamkeit schenkt, befindet man sich schon auf dem richtigen Weg. Bevor aber ein potenzieller Kunde die Unternehmenswebseite überhaupt einsehen kann, müssen die passenden Rahmenbedingungen geschaffen werden. Dabei ist ein Punkt besonders wichtig: im breiten Ozean der Suchergebnisse soll die betreffende Webseite, wie zum Beispiel www.stock-solution.de, in der Liste des Nutzers direkt auf Platz Nummer 1 landen. Um das zu gewährleisten, gibt es das sogenannte SEO Management, das in der heutigen Zeit wichtiger ist denn je.

Dazu gehört zum Beispiel auch eine tiefgreifende Keyword-Recherche, die Besonderheiten des Unternehmens mit der notwendigen Kundensprache vereint, um die Inhalte der Webseite, sei es die Vorstellung des Teams oder der Blog, entsprechend anzupassen. 

Wer sich auf die Suche nach prägnanten Keywords begibt, sollte sich, Einblicke aus verschiedenen Quellen beschaffen und nicht nur auf eine einzige vertrauen. Die Bedienung der gängigen Keyword-Recherche Tools ist hier ein unabdingbarer Schritt. Des Weiteren lassen sich solche Maßnahmen, wie die Beobachtung der Schachzüge der Konkurrenz, der Besuch von Kundenforen, die Auseinandersetzung mit den Keyword-Empfehlungen im Suchfeld von Google, etc., auf eine gewinnbringende Weise kombinieren, um die breitmöglichste Vielfalt der Suchanfragen abzudecken.

Die Führung eines informativen Unternehmensblogs beispielsweise gehört in diesem Sinne zu den bestmöglichen Methoden, um sich als kompetenter Geschäftspartner zu präsentieren und zugleich die eigenen Rankings zu stärken. Die Blogbeiträge sollen in erster Linie ausführliche Antworten zu den brennenden Fragen liefern.

So wie im echten Leben die persönlichen Empfehlungen von Kunde zu Kunde den Umsatz vorantreiben, dienen die Online-Referrals in Form von Links aus dritten Webseiten dazu, die Vertrauenswürdigkeit der Unternehmenswebseite aus Sicht der Suchmaschinen zu verstärken. Darüber hinaus spielen die technischen Aspekte ebenfalls eine wesentliche Rolle im Bereich der SEO Optimierung, unter anderem die Geschwindigkeit der Webseite, die Einheitlichkeit der internen Verlinkung von einem Webseite-Bereich zum anderen oder das Hinzufügung von zusätzlichen Angaben über den Hauptinhalt der jeweiligen Seiten in Form von sogenannten „Metadaten“ steigern die Sichtbarkeit der Internetpräsenz deutlich.

Zu guter Letzt wird die Art und Weise, anhand derer Google die Webseiten in den Suchergebnissen sortiert und bewertet, ständig weiterentwickelt, damit man es als SEO-Manager nicht allzu langweilig hat.   

Genau dafür finde ich die multidisziplinäre Natur der Suchmaschineoptimierung besonders spannend. Solche Fertigkeiten wie Eloquenz, ein gutes Verständnis von statistischen Zusammenhängen, Interesse für Internet-Architektur und nicht zuletzt ein gesunder Menschenverstand sind in diesem Themengebiet unabdingbar. 

Meine frühe Kindheit habe ich in Moskau verbracht und bin dann in Norditalien zweisprachig aufgewachsen. Während der Schulzeit am Gymnasium liebte ich besonders das Fach Geschichte. Nach meinem Schulabschluss begann ich  mein Grundstudium in Volkswirtschaftslehre an der Universität von Verona. Später bin ich für ein weiteres Studium nach Deutschland gegangen und habe einen Master im „International Marketing“ an der Technische Hochschule von Mittelhessen belegt. Zu meinen bisherigen Stationen im Rahmen meines Irrwegs zählten das fabelhafte Kanton Bern, das überschaubare Gießen, die ehemalige Hauptstadt Bonn und das prächtige Berlin. Neben meinem Faible für europäische Sprachen, gehören die Zubereitung von veganen Gerichten, das Schachspiel und Radfahren zu meinen Hobbys."
 
Das gesamte Team von F&P wünscht Roman einen guten Start und viele spannende Erfahrungen.
 
Share