Some functions may not work correctly. To avoid errors, use other browsers. For example Safari, Chrome, Mozilla, Opera ... clear
Behind the scenes

Blog

Presse
Liebe Community,   gestern hatten wir die Möglichkeit am 1. Vodafone Kart Cup 2018 am Spreewaldringring außerhalb von Berlin teilzunehmen. An diesem Networking-Sportevent, das neben der spannenden Strecke und der faszinierenden Umgebung Brandenburgs, sehr gut geplant und durchgeführt wurde, hat eine beachtliche Anzahl von 15 regionalen Firmen mit je 5 Fahrern teilgenommen - vielen Dank an das Organisationsteam!   Nach 50 Minuten Qualifying starteten wir von einem moderaten 13. Platz, also mussten wir das Feld von hinten aufrollen. Wir starteten stark und fuhren mit einer hervorragenden und konstanten Mannschaftsleistung und schafften es, uns Runde für Runde nach vorne zu kämpfen und das 100-Minuten-Rennen auf dem insgesamt 7. Platz zu beenden. Als Rennneulinge ein hervorragendes Ergebnis, dennoch gibt es noch viel Raum nach Oben!   Wir danken dem Vodafone Shop Falkensee und dem Team von Falkenseeaktuell für diese coole Veranstaltung mit tollen Networking-Möglichkeiten und der super Organisation. Wir freuen uns schon darauf, nächstes Jahr wieder auf der Rennstrecke dabei zu sein!   (von Jorgo Kotsougianis, Leiter der Veranstaltung) ...
Presse
Seit den 1990er Jahren gibt es alternative Konzeptideen und Wirtschaftsmodelle zur freien Marktwirtschaft. Hierzu zählt auch die Gemeinwohl Ökonomie, mit der wir uns seit rund einem halben Jahr in Form von Workshops beschäftigen. Unser Ziel ist es, eine Gemeinwohl-Bilanz des Unternehmens zu erstellen. Die Gemeinwohl-Ökonomie orientiert sich in ersten Linie, anders als die freie Marktwirtschaft, am Gemeinwohl, Kooperation und Gemeinwesen. Dazu gehören unter anderem Menschenwürde, Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und demokratische Mitbestimmung. Das Erstellen einer Gemeinwohl-Bilanz ist ein Herzensprojekt, denn uns ist nicht nur wichtig, dass das Unternehmen wirtschaftlich arbeitet. "Als Unternehmen und Unternehmer haben wir eine Verantwortung und eine Plattform, die wir nutzen können und wollen, um nicht ausschließlich dem kapitalistischen Zielen und Werten zu folgen." Bei der Erstellung der Gemeinwohl-Bilanz wird der individuelle Beitrag zum Gemeinwohl auf Basis der Gemeinwohl-Matrix definiert und bewertbar gemacht. Dies ermöglicht eine systematische Betrachtung aller Aktivitäten und schärft den Blick für das Wesentliche: Was für Auswirkungen haben wirtschaftliche Aktivitäten auf die allgemeine Lebensqualität, heute und morgen? Wird die Menschenwürde geachtet? Wird soziale Gerechtigkeit gefördert? Wird ökologische Nachhaltigkeit sichergestellt? Wie transparent, solidarisch und demokratisch werden unternehmerische Ziele erreicht? (Quelle: https://www.ecogood.org/de/gemeinwohl-bilanz/) Punkte werden nur für solche Aktivitäten vergeben, die über die Erfüllung des gesetzlichen Mindeststandards hinausgehen. "Für uns ist das eine ganz neue Erfahrung und hat im Unternehmen an manchen Stellen bereits zu einem Umdenken geführt. Wir sind auf die weiteren Workshops, die Ideen daraus und unsere Entwicklungen gespannt." Christian Felber, österreichischer Aktivist und Autor, erklärt das Prinzip der Gemeinwohl-Ökonomie ausführlich in einem Vortrag an der Universität Trier: Look and Listen to Christian Felber "Gemeinwohl-Ökonomie" an der Uni Trier ...
Team
Heute wollen wir unser neues Teammitglied aus China willkommen heißen!   Xiaoxue, bei uns auch als Sirius bekannt, arbeitet seit 2016 für F&P. ​​Im Jahr 2016 war sie ein Mitglied unseres Acadamy-Programms und für ein dreimonatiges Praktikum in Falkensee, bevor sie begann, als Verkaufsagent in China zu arbeiten. Anfang 2018 entschied sie sich nach Deutschland zu ziehen und arbeitet seit Mai 2018 im Büro in Falkensee als Sales Manager für China.   "Ich liebe Schwarzwälder Kirschtorte und reise gern um die Welt, besonders auf die Inseln."   Bevor sie nach Deutschland zog, arbeitete sie viel um Erfahrungen zu sammeln und natürlich auch Geld zu verdienen.   "Ich mag das Team! Jeder ist cool, dynamisch und voller Energie."   Wir freuen uns, Sirius jetzt wieder in Falkensee zu haben und wünschen ihr alles Gute. ...
Presse
Wir freuen uns sehr, dass wir unseren ersten "Charity Fashion Flash" in Falkensee organisiert haben!   Mehr als 1.300 Besucher machten die Veranstaltung, die am 14. April in der Stadthalle Falkensee stattfand, zu einem großen Erfolg. Das war nur durch die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten: der ASB, das Logistikunternehmen RTC Spedition und Logistik, die Stadt Falkensee, der Sportverein TSV Falkensee, die lokalen Medien und nicht zuletzt unser F & P-Team möglich.   "Wir sind sehr glücklich darüber, dass wir dem Kinderheim und der Jugendhilfe des ASB heute diesen Scheck über 2.926 Euro überreichen können. Ohne die Zusammenarbeit aller Beteiligten, wäre ein solches Projekt nicht möglich gewesen. Wir sind dafür sehr dankbar!“    Am Mittwoch, den 16. Mai 2018 haben wir unsere Spende in Höhe von 2.926 Euro an den ASB Arbeiter Samariter Bund im Kinderheim Falkensee übergeben. Nach einer herzlichen Begrüßung durch das Management und die Mitarbeiter des Kinderheims, haben wir eine Führung hinter die Kulissen erhalten, um ein Gefühl für die Arbeit mit den Kindern und jungen Familien zu bekommen. Es war eine sehr berührende Erfahrung, die Lebensgeschichten dieser bedürftigen jungen Menschen zu sehen und zu hören.   Wir sind sicher, dass wir unsere Zusammenarbeit mit dem ASB fortsetzen werden, um diesen jungen Menschen dabei zu helfen, in einem besseren Umfeld aufzuwachsen und das Bewusstsein für die Bedeutung von Kinderheimen, Familienhilfen und ähnlichen Einrichtungen in unserer Gesellschaft zu schärfen.   "Wir finden es toll, dass es Einrichtungen wie diese gibt, die einen Beitrag dazu leisten, Chancengleichheiten zu erhöhen. Es ist wichtig, solche Projekte zu unterstützen, um die Gesellschaft ein Stück weit besser zu machen." ...
Team
Herzlich willkommen Nieves, unser neues Teammitglied.   Nieves kommt aus Granada, Spanien und wird uns für drei Monate als Mitglied unserer F&P Academy in Berlin begleiten. Während ihres Praktikums wird sie sich mit dem B2B-Vertrieb beschäftigen. Sie wird mehr über die Fähigkeiten lernen, die man braucht, um ein guter Verkäufer zu werden, sowie über CRM-Tools und Geschäftsprozesse, die den Kunden den bestmöglichen Service bieten.   Ziel unserer F&P Academy ist es, junge, ambitionierte und unternehmerisch denkende Menschen zu fördern und die Möglichkeit zu bieten, sich professionell als Sales Manager oder Sales Agent zu entwickeln.   Wir wünschen Nieves eine aufregende Zeit mit vielen positiven Erfahrungen sowohl persönlich als auch beruflich. ...
Presse
Der beste Schutz ist die Früherkennung! "Pink Ribbon" wurde 1997 in den Vereinigten Staaten von Amerika gegründet und ist mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt. Die pinke Schleife ist ein Symbol der Solidarität zwischen betroffenen und nicht betroffenen Menschen von Brustkrebs. Gemeinsam versuchen wir, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Brustkrebsvorsorge zu schärfen, denn der beste Schutz ist die Früherkennung!   Daher haben wir uns entschieden, diese Organisation mit unserem "Fashion Flash Event" zu unterstützen und unsere einzigartige Einkaufserfahrung mit dem Sammeln von Geld für Brustkrebspatienten zu verbinden.   Wir hoffen, dass wir viel Unterstützung erfahren.   Pink Ribbon meets Fashion Flash ...
Team
Ein herzliches Willkommen unserer neuen Sales Managerin für Russland, Natalia Lang! Sie startete im März 2018 im F&P Team. Natalia lebt seit 2016 in Berlin. Sie hat Management in Russland studiert und arbeitet schon seit 2006 als Sales Manager. "Die Möglichkeiten, der Teamgeist, die Entschlossenheit und die entspannte Atmosphäre, trotz der Menge an Arbeit! Deshalb habe ich beschlossen, mich der Herausforderung bei F&P zu stellen" Wir freuen uns, Natlia im Team zu haben und wünschen ihr nur das Beste! ...
Presse
Im Januar 2018 produzierte der RBB eine Reportage über die F&P Stock Solution GmbH. Gedreht wurde für die Sendung zibb - zu Hause in Berlin und Brandenburg. Für uns und unsere Mitarbeiter war es ein spannender Tag im Büro. Der Beitrag wurde im Rahmen der Berliner Fashion Week am 17. Januar 2018 um 18:00 Uhr im rbb gesendet. ...