Some functions may not work correctly. To avoid errors, use other browsers. For example Safari, Chrome, Mozilla, Opera ... clear
chevron_right
Sneaker Großhandel B2B News

Mit ihrem unverwechselbaren Design sind Sneaker ein profitables Segment mit stabilen Zukunftsaussichten im B2B-Textilhandel.

Wenn Sie am An- und Verkauf von Sneaker interessiert sind, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Als etablierter Restposten-Partner helfen wir Ihnen gerne weiter!

Im Folgenden finden Sie Artikel, Informationen und Wissenswertes aus der Hand von unserem Sneaker-Experten.

Blog

Sneaker
Reebok Alien Stomper Bishop Edition "40th Anniversary" Der Reebok Classic "Alien Stomper" ist offiziel in wenigen auserwählten Stores erhältlich, leider überall ausverkauft! Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der ersten Auflage der Alian-Saga namens „Aliens-Die Rückkehr“ hat Reebok eine Sonderedition des Mid-Top Alien Stomper ins Leben gerufen. Dieser Sneaker wurde von der Filmfigur Lance Bishop, ein Android, der als Technicker auf dem Raumschiff gedient hat, während des unvergesslichen, gleichnamigen Films getragen. Damit möchte Reebok den Liebhaber eines Hollywood-Klassiker aus den '80 die Möglichkeit geben, dem damaligen Massenphänomen dank einer limitierten Auflage neu zu erleben. Der nagelneue Alien Stomper stellt ans sich eine revidierte Version der klassischen Silhouette von 1986 dar. Die Sonderedition verfügt über eine faszinierende Lederkonstruktion mit einem cremefarbenen Lederobermaterial. Einen Vintage Look verdankt der Schuh durch sein Gewölbe, welches durch das graue Wildleder an der Ferse sowie den Riemen mit den gut ekrennbaren roten Details ergänzt wird. Das Reebok Designer-Team hat sich bei der Auffrischung der Verpackung, genauso unverwechselbar wie der Turnschuh selbst, große Mühe gegeben. Die dreieckige Box, die mit einem Union-Jack-Muster, sowie einigen Gedenkformen an das Jubiläum geziert ist, verdient eine besondere Erwähnung. Um schon einen Tag vor offiziellem Release den Sneaker zu testen, setzte sich die Navigation unseres @Sneakerfalke Richtung Berlin ins Kino Toni. Jedoch war das aber nicht so einfach wie vermutet, da nur ausgewählte Gewinner aus einem Gewinnspiel über Facebook teilnehmen durften. Glücklicherweise wurde unser Sneaker-Experte ausgelost und durfte den Sneaker testen. Die Gewinner trafen sich im altberlinerischen Kino Toni, das seitens Overkill für die Release-Party gemietet wurde.      Viele Sneakerliebhaber fanden sich zum gemütlichen Treffen ein und wurden mit Popcorn, Softdrinks und Sekt liebevoll begrüßt. Doch die treusten Fans fühlten sich viel mehr vom Sonderangebot von Overkill angesprochen. Hierbei ist die Rede von einem einzigartigen Final-Battle-Paket, das aus folgenden Elementen bestand: Comic, Blu-Ray Box, Alien Buch, Schlüsselanhänger, Pin-Set und, zu guter Letzt, ein prächtiges Alien-Poster. Als Andenken an den schönen Abend konnte man sich auf der Fotowand vom professionellen Fotografen von Overkill verewigen.     FAZIT Comfort: Auch wenn die Klettverschlüsse keinen direkten Einfluss auf die Passform ausüben, tragen Sie zu einer verbesserten Nutzer-Freundlichkeit bei. Design: Ein vom Design interessantes Model, dass sich auf der Straße schnell als ein Liebhaber-Objekt definieren lässt. Wir finden die Kombination aus Retro und Zukunft schön und würden den Sneaker selber tragen. Preis: Wenn man bedenkt, dass dieser Sneaker kein besonderes Technologie-Wunder darstellt, scheint der jeweilige Preis etwas hoch zu sein. Der Schuh wurde hauptsachlich für die Alien-Liebhaber entworfen. In gewissem Sinne weist der Alien Stomper einige Änlichkeiten mit den legendären Air Max aus der Filmsaga "Back to the Future" auf. Dementsprechend macht den Preis, besonders der emotionale Wert aus.   Wenn Sie sich an der effektiven Verwertung von Textilien-Restposten und Sneaker interessieren, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit daniel.cikin@stock-solution.de auf. ...
Sneaker
F&P Sneaker Fachmann beim Puma Uproar Spectra Launch Der neue Puma Uproar Spectra konnte am Donnerstag den 11.04.2019 von unserem Sneaker-Experten begutachtet werden. Puma, einer der größten Sportartikelhersteller der Welt, begeistert seine Kunden nun auch mit einem mehrwertigen Schuh, der sowohl für das Basketballfeld als auch für gelassene Abendspaziergänge in "the Hood" gedacht ist. Der Slogan, der für diesen sportlichen Anlass geprägt wurde, lautet: „Gemacht für die Straße, designt für den Court“! Im Kickz Store in der Torstraße 86 im Herzen Berlins wurde der Puma-Sneaker ein Tag vor offiziellem Release vorgestellt. Hierzu fand sich ein kunterbuntes Publikum, das aus etlichen Sneakersammlern, Basketballspielern und Sneaker-Experten bestand. Sophistizierte Drinks und lässige HipHop Beats sorgten für eine angenehme Atmosphäre, die der freudigen Natur der Veranstaltung würdig waren. Die durchgehend hilfsbereiten und gut gelaunten Angestellten standen bei Fragen zum neuen Puma-Sneaker jederzeit zur Verfügung. Ebenfalls entwickelte die lokale Künstler Legende Thomas Marecki aka Marok eine zugkräftige Installation zur Präsentation des Puma Sneakers. Hierbei schwebt der Schuh förmlich in der Luft und wird einzig und allein durch eine Angelschnur festgehalten. Darunter befinden sich drei Basketballkörbe, die darauf hinweisen das der Puma - Schuh in Verbindung zum Sport, besonders zum Basketball getragen wird. Thomas Marecki ist eine bekannte Künstlerlegende, der sich im Laufe der Jahre mit ausgefallenen und einzigartigen Kunstwerken profiliert hat. Mal wieder stellt Marok sein artistisches Talent unter Beweis. Alle Komponenten, die den Sneaker auszeichnen, werden zunächst zerlegt und dann in einer neuen Gestalt zusammengeschweißt.      Die Puma Uproar Spectra setzen sich als Ziel den Design der unvergesslichen 90er mit den modernsten Spitzentechnologien auf einen Nenner zu bringen. Dies Paar Turnschuhe aus synthetik/textil wirkt energisch und hell und zeichnet sich insbensondere durch seinen frischen Knall von Gelb aus. Auf dem ersten Blick mag man an das Gedanke kommen, dass das Puma-Team die Archive all der vergangenen Kollektionen auf der Suche nach Bastelmaterial für die Schöpfung künftiger Ikonen durchgeblättert haben. Zukunft kollidiert mit Retro in diesem glitzernden Futro-Design.   PRODUKTMERKMALE Grip: maximaler Griff für scharfe Schnitte und plötzliche Stopps Leistungsstark: die eigenartige Dämpfertechnologie von PUMA gewährleistet höhe Energierückgabe und Reaktionsfähigkeit während des gesamten Spiels Passform: dynamisches Schnür- und Fit-System mit Verankerungspunkten am Kragen für ein sicheres Festhalten   FAZIT Unser Sneaker Guru probierte die Uproar Spectra an und testete den Sportschuh auf Herz und Nieren. Comfort: Der Sneaker passt sich sehr angenehm dem Fuß an und bietet eine stabile Sicherheit beim Laufen. Abrupte Bewegungsänderungen sind für den Sneaker kein Problem und kann problemlos zu sportlichen Betätigungen eingesetzt werden. Design: Der Sneaker, der zum professionellen Training im Basketballsport eingesetzt wird, eignet sich auch als lässiger Sneaker für das alltägliche Leben. Hierbei besticht der Sneaker durch eine knallgelbe Farbauswahl, die die Sneaker zum Status eines echten Hingucker erhebt.  Preis: Im preislichen Mittelfeld liegt der Puma Uproar Spectra. Zu einem Preis von 130€ ist der Sneaker aktuell erhältlich. Für einen Sneaker mit derart vielen Features und Feinheiten ein gerechtfertigter Preis und eine klare Empfehlung, wenn die Farbe zusagt, den Turnschuh sich zuzulegen.  Wenn Sie aktuelle Sneaker anbieten und Überhangware und Restposten aus der letzten Saison in Bestand haben, sprechen Sie gerne unseren Sneaker-Fachmann an, der Ihnen unsere Konzepte und Möglichkeiten aufzeigen wird, um ihren alten Bestand effektiv zu verwerten. Ihre Kontaktanfragen richten Sie gerne an daniel.cikin@stock-solution.de ...